Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Ganzglastreppe

Ganzglastreppe Ganzglastreppe Ganzglastreppe Ganzglastreppe Ganzglastreppe

Ganzglastreppe

On 22, Okt 2006 | In | By Michael Pelzer

Das Ergebnis der Forschungskooperation mit der Firma seele von 2005-2006 demonstriert das Potential neuartiger hochtransparenter Laminier- und Klebetechnologien. Die gesamte Lastabtragung erfolgt bei der 7m frei spannenden Treppenkonstruktion ausschließlich über das Glas. Sie wurde 2006 im Rahmen der glasstec in Düsseldorf erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und mit dem Innovationspreis Glas und Architektur ausgezeichnet.

Die Wangen bestehen aus jeweils drei 15mm dicken Floatglasscheiben ohne Stoß und sind wie die Stufen mit dem Glasaufbau 12/12/12/8mm Float mit SG-Folien zu Verbundglasscheiben laminiert. Alle für die Fügepunkte der Treppe notwendigen 100x39mm großen und 15mm dicken Edelstahlbeschläge sind ebenfalls unter Verwendung von SG-Folien ein- beziehungsweise auflaminiert. Dank der innovativen hochtransparenten Verfahren scheinen die Glasscheiben vor den Beschlagteilen zu schweben.

 

Alle Projekte

FL-Schüco-Bau2017-01
FL-Schüco-Bau2017-FACID-01
FL-Schüco-Bau2017-3D-01
NeuerMarkt UpView
120328_FAT-LAB_Faltwerk_Stecksystem_verzahnt_01_mm
150116_Evonik_Musterhaus_view 01
Messestand004
Schueco-Bau2015-LP-IMG_9682
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Schueco-Bau2015-LP-IMG_9576
Schueco-Bau2015-LP-IMG_9676
Messestand001
Opak_wall 1
FAT LAB-Messe Bau 2013- Parametric Concept
FAT LAB-20-PC-Studien 1
FAT-LAB-17-BAU 2011
FAT-LAB-16-glascube-1
FAT-LAB-18-Schüco-2°Cube
FAT-LAB-15-Stahlfalterk
FAT-LAB-14-Glasfaltwerk
S: Fassade, FAT-LAB-13-Nestlé PTC Fassade
EP01941-002-01
FAT-LAB-11-2°Concept
Kaltgebogene Glasbruecke, FAT-LAB-10-Brücke 7
FAT-LAB-09-Glasid-Glasbogen
FAT-LAB-08-Seele-Glasvitrine
FAT-LAB-07-Schueco-E2-Fassade
FAT-LAB-05-Seele-Glasfassade
FAT-LAB-06-Seele-Glastreppe
FAT-LAB-04-Glassandwich