Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Stahlfaltwerk

Stahlfaltwerk Stahlfaltwerk FAT-LAB-15-Stahlfalterk Stahlfaltwerk Stahlfaltwerk

Stahlfaltwerk

On 12, Jun 2010 | In | By Michael Pelzer

In Zusammenarbeit mit den Architekten Graf&Moest plante das FAT LAB ein Faltwerk aus Stahl mit dem es gleichzeitig die enorme Leistungsfähigkeit der hoch effizienten Tragwerke demonstrierte. Faltwerke weisen von Natur aus eine hohe Stabilität auf. Aufgrund ihrer hohen Eigensteifigkeit kann auf jede weitere zusätzliche Konstruktion verzichtet werden.

Somit überspannen 6mm Edelstahlblech ohne weitere Unterstützung problemlos eine Fläche von 30qm und sind beliebig erweiterbar. Jedes der Grundelemente des Pavillons besteht aus 2 Teilen. Diese werden zunächst aus einfachen Standartblechen heraus geschnitten. Anschließend werden die Flächen gekantet und zu einem Grundelement gefügt. Dieses hat die Abmessungen 1x3x3m und kragt mühelos 2,60m aus. Die Elemente lassen sich mit minimalem Aufwand vor Ort zusammenstecken und montieren. Die matt reflektierende Edelstahloberfläche des Faltwerks lässt das Objekt aufgrund der Facettierung immer wieder neu erscheinen und erweckt unterschiedlichste Eindrücke.

 

Alle Projekte

FL-Schüco-Bau2017-01
FL-Schüco-Bau2017-FACID-01
FL-Schüco-Bau2017-3D-01
NeuerMarkt UpView
120328_FAT-LAB_Faltwerk_Stecksystem_verzahnt_01_mm
150116_Evonik_Musterhaus_view 01
Messestand004
Schueco-Bau2015-LP-IMG_9682
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Schueco-Bau2015-LP-IMG_9576
Schueco-Bau2015-LP-IMG_9676
Messestand001
Opak_wall 1
FAT LAB-Messe Bau 2013- Parametric Concept
FAT LAB-20-PC-Studien 1
FAT-LAB-17-BAU 2011
FAT-LAB-16-glascube-1
FAT-LAB-18-Schüco-2°Cube
FAT-LAB-15-Stahlfalterk
FAT-LAB-14-Glasfaltwerk
S: Fassade, FAT-LAB-13-Nestlé PTC Fassade
EP01941-002-01
FAT-LAB-11-2°Concept
Kaltgebogene Glasbruecke, FAT-LAB-10-Brücke 7
FAT-LAB-09-Glasid-Glasbogen
FAT-LAB-08-Seele-Glasvitrine
FAT-LAB-07-Schueco-E2-Fassade
FAT-LAB-05-Seele-Glasfassade
FAT-LAB-06-Seele-Glastreppe
FAT-LAB-04-Glassandwich