Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Das FAT LAB I FORSCHUNG ARCHITEKTUR TECHNIK ist eine freie Forschungsplattform im Bereich Architektur, Produkt- und Konzeptentwicklung mit dem Ziel Innovationen im Rahmen von Forschungsprojekten zu entwickeln, sie prototypisch umzusetzen und damit neuartige Lösungsansätze für die Architektur zu bieten.
Jede Innovation bedarf einer Motivation. Der Wunsch oder Wille, Lösungsansätze zu überdenken und neu zu formulieren ist eine Grundvoraussetzung für Innovationen und erfordert eine enge Kooperation der Projektbeteiligten. Dabei fließen ein fundiertes Wissen über neue Konstruktionsansätze und Fertigungstechnologien, Erfahrungen aus vergangenen Forschungsprojekten sowie Inspirationen anderer Wissenschaften mit ein und stellen darüber hinaus die Basis für jede weitere Entwicklung dar.

FAT-LAB-16-glascube

Prof. Andreas Fuchs



Forschung & Lehre

2010
FAT LAB I FORSCHUNG ARCHITEKTUR TECHNIK
Gründung einer freien Forschungsplattform der Technologie Transfer Initiative (TTI GmbH) an der Universität Stuttgart, Leitung: Prof. Andreas Fuchs

seit 2009
Professur für Baustofflehre, Baukonstruktion und Entwerfen an der Hochschule RheinMain, Fachbereich Architektur

2004-2010
IBK Forschung + Entwicklung
Freier Mitarbeiter und Mitbegründer der freien Forschungsplattform der Technologie Transfer Initiative (TTI GmbH) an der Universität Stuttgart
Leitung: Prof. Stefan Behling

2001-2009
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baukonstruktion und Entwerfen
Universität Stuttgart
Leitung: Prof. Stefan Behling


Bürotätigkeit

2002
Freie Mitarbeit bei Knoche Architekten Stuttgart

2000-2001
Architekt bei Schneider+Schumacher
Frankfurt a.M.

1998-2000
Projektverantwortlicher Architekt bei Knoche Architekten, Stuttgart

Studium

1995-1996
Studienaufenthalt und Diplomarbeit in Barcelona bei Prof. Josep Luís Mateo

1990-1996
Studium der Architektur, Universität Stuttgart


Prof. Andreas Fuchs
Bild: Klemens Ortmeyer